Oberflächlich betrachtet

Gerade im Bereich Holz spielt die Oberflächenbehandlung eine elementare Rolle.

Sie übernimmt gleich mehrere Funktionen. Neben der Oberflächenstruktur bietet sie Schutz vor UV-Strahlung und Witterungseinflüssen. Insbesondere bei Holzarten, die von Natur aus weniger resistent sind, übernimmt sie diese wichtige Schutzfunktionen. Vollautomatisch und prozessorgesteuert erfolgt der Lasurauftrag. Dieses moderne Beschichtungsverfahren garantiert eine gleichmäßige Schichtstärke und eine schwachpunktfreie Oberfläche, die das Holz besonders lange schützt.

Neben eiche- und nussbaumfarbener Lasur sind auch farbliche Lasuren nach RAL-Karte möglich.

FSC-zertifizierte Harthölzer werden unbehandelt, geölt oder lasiert ausgeliefert.

Aufgrund ihrer hohen Eigenresistenz ist ein Imprägnieren und Lasieren aber nicht zwingend notwendig.

 

Flexible Farbwahl – Produkte mit individuellem Charakter !

 

 

750 Menschen, 3 Betriebe | Sozial, wirtschaftlich, ökologisch | Flexible Produktion | Auf dem Holzweg | Die FSC-Pioniere | Oberflächlich betrachtet

Edel und Stark | Design | Freiräume gestalten | Zuhören-verstehen-lösen | Innovative Standards | Individuell konstruiert

Keine Produkte auf der Merkliste
GesamtkatalogWesteifel-3D AR-AppUrbanis KonfiguratorDie FSC-PioniereTelefon Vertrieb