Stadtmobiliar für die Innenstadt Heidelberg



Heidelberg ist mit 150.000 Einwohnern eine Großstadt im Südwesten Deutschlands, unweit der Mündung des Neckars in den Rhein. Aus Film und Fernsehen ist Heidelberg vor allen Dingen wegen der malerischen Altstadt mit der Schlossruine und als renommierte Universitätsstadt bekannt. Die Stadt zieht Besucher aus der ganzen Welt an.

Die Heidelberger Innenstadt wurde mit neuem Stadtmobiliar ausgestattet. Das Design des Stadtmobiliars stammt vom Desingbüro Wehberg aus Hamburg. Die Stadtmobiliarserie Cado levis wurde hauptsächlich als Kurzbank mit einer Länge von 155 cm eingesetzt. Das Modell ist auch in einer Länge von 300 cm lieferbar. Es gibt Varianten mit und ohne Rückenlehne, mit Teilrückenlehnen und mit Rückenlehnen rechts/ links. Die Belattung ist in unbehandeltem, heimischem Holz ausgeführt. Die Konstruktion der Stadtmobiliarserie Cado levis ist speziell für die hohen Anforderungen in stark frequentierten öffentlichen Freiräumen entwickelt. Das Stadtmobiliar ist so konzipiert, dass jedes Modell in Reihe bzw. als „Endlosbank“ aufstellbar ist. Durch das puristische, elegante Design fügt sich Cado levis in nahezu jedes Umfeld von der historischen Altstadt bis zum modernen Bürogebäude, ein.

Herstellung Freiraumausstattung/Stadtmobiliar: Westeifel Werke, Gerolstein

Einsatzort: Innenstadt Heidelberg

 

Keine Produkte auf der Merkliste
GesamtkatalogWesteifel-3D AR-AppUrbanis KonfiguratorDie FSC-PioniereTelefon Vertrieb