Stadtmobiliar für den Lippe-Park in Hamm



Hamm in Westfalen liegt im Nordwesten des Regierungsbezirks Arnsberg am Ostrand des Ruhrgebiets. Die Stadt gehört zur Metropolregion Rhein-Ruhr. Mit circa 177.000 Einwohnern belegte Hamm den 43. Platz auf der Liste der größten Städte in der Bundesrepublik Deutschland. Auf der ehemaligen Bergbaufläche entstand in Hamm  ein außergewöhnlicher Landschaftspark, der drei Stadtbezirke umfasst. Kernbereich ist das 42 Hektar große Gelände des ehemaligen Schachtes Franz, dieses wurde zum barrierefreien Stadtpark mit besonderen Attraktionen ausgebaut. Der erste Teil dieser Fläche wurde im November 2012 für die Besucherinnen und Besucher freigegeben. Der zweite, fast doppelt so große Teil 2014. Der Stadtparkt ist schon bei der Konzeption und Planung barrierefrei und generationsübergreifend angelegt worden. Der Lippepark bietet u.a. Kinderspielplätze und einen großen Funsport-Bereich mit Skater-Areal, ein Mehrzweckfeld und Parkour-Areal, eine Trainingsstrecke für Straßenradfahrer und andere Rollsportler, einen Barfußpfad, diverse Kunstobjekte, Informationen über die Bergbaugeschichte, ausgedehnte Wiesen mit Picknick und Grillplätzen, Spazierwege und wunderschöne Aussichtspunkte.

Für den Lippepark wurde das Stadtmobiliar der Serie Gena aus dem Modulsystem Urbanis ausgewählt. Die Stadtmobiliarserie wird mit Stahlfüßen hergestellt. Die Bank- und Tischauflagen sind mit einem Stahlrahmen versehen, in die die massive Holzbelattung eingelegt ist. Zum Einsatz kam FSC-zertifiziertes Hartholz, welches aus verantwortungsvoller Forstwirtschaft stammt. Das eingesetzte Stadtmobiliar hat aber neben dem ökologischen auch einen sozialen Aspekt, denn die Produkte wurden in einer staatlich anerkannten Werkstatt für Behinderte hergestellt.

Stadtmobiliar für den öffentlichen Freiraum ist starker Beanspruchung ausgesetzt und muss jeder Witterung standhalten. Für die Spazierwege und die Erholungsflächen kam das Stadtmobiliar Mensura mit Rückenlehne und Armlehne zur Ausführung. Armlehnen erleichtern das Hinsetzen und Aufstehen besonders für ältere oder in der Gesundheit eingeschränkte Personen. Groß und Klein, Jung und Alt, alle Personen fühlen sich im Lippepark wohl. Ein großes Stück Lebensqualität und ein gutes Lebensgefühl für Einheimische und Gäste.

Herstellung Stadtmobiliar: Westeifel Werke, D-54568 Gerolstein

Produkte: Parkbank Mensura mit Armlehne, Tischgruppen GENA, div. Bankauflagen in Stahlrahmen.

Projektkategorie: Stadtpark, Landschaftspark

Keine Produkte auf der Merkliste
GesamtkatalogWesteifel-3D AR-AppUrbanis KonfiguratorDie FSC-PioniereTelefon Vertrieb