Freiraumgestaltung einer Klinik in Ravensburg



Im südlichen Oberschwaben, im Schussental unweit des Bodensees gelegen, liegt Ravensburg eingebettet in einer malerischen Landschaft. Das Stadtbild wird geprägt von zahlreichen gut erhaltenen mittelalterlichen Türmen. Für eine Klinik in Ravensburg wurde Stadtmobiliar benötigt.

Bei der Außenraumgestaltung eines Krankenhauses oder einer Klinik, ist es besonders wichtig, dass das ausgewählte Stadtmobiliar sehr robust und standhaft ist. Kranke und ältere Menschen benötigen eine größere Sicherheit beim Hinsetzen, Aufstehen und auch beim Sitzen.

Die Stadtmobiliarserie Versio Genus mit der Belattung LARGE, erfüllt diese Ansprüche in besonderem Maße. In der gelieferten Ausführung präsentiert sich das Stadtmobiliar Versio Genus mit 3 großen FSC-zertifizierten Hartholzbalken bei 240 cm Länge und 244 kg Gewicht. Die 15 mm starken, feuerverzinkten Stahlwangen der Bänke sind verlängert und werden mit einer Fußplatte unterirdisch aufgedübelt. Die feuerverzinkte Oberfläche ist modern und gleichzeitig pflegeleicht. Die FSC-zertifizierten unbehandelten Hartholzbalken trotzen jeder Witterung und sind äußerst langlebig.

Das Design des Stadtmobiliars bildet mit der Gebäudearchitektur eine Symbiose und fügt sich sehr gut in die Gesamtgestaltung ein.  Ein harmonisch gestaltetes Außengelände mit gutem Stadtmobiliar ist eine Bereicherung, ein Ort der Erholung und Entspannung und stellt für die Patienten, Besucher und MitarbeiterInnen gleichermaßen einen hohen Wert dar.

Das Produktdesign des Stadtmobiliars stammt vom Designbüro Wehberg in Hamburg.

 

Herstellung Stadtmobiliar: Westeifel Werke, D-54568 Gerolstein

Stadtmobiliarserie: Modulsystem Versio, Modell Versio Genus, Belattung LARGE, Sitzlänge 240 cm

Einsatzort: Ravensburg, Baden-Württemberg, Deutschland

Außengelände-Kategorie: Krankenhaus, Klinik, Reha-Klinik, Seniorenheim, soziale Einrichtung

Keine Produkte auf der Merkliste
GesamtkatalogWesteifel-3D AR-AppUrbanis KonfiguratorDie FSC-PioniereTelefon Vertrieb